Fast wie ein Lauf in den Frühling!

Bei ungemütlicher Temperatur um die 0 °C trafen sich viele Kinder und Eltern der Montessori-Grundschule, um wieder einmal um den Pokal für die höchste Anzahl an Läufern zu kämpfen. Bevor es zum Start ging, wurde kräftig herumgezappelt, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Die Sonne schien mit aller Leuchtkraft. Jedoch kroch die Kälte doch durch das Laufshirt. Diesmal liefen besonders viele Erstklässler mit. Auch die Eltern legten sich besonders ins Zeug. Ein großes Lob an alle eifrigen Sportler! Denn alle kamen durchs Ziel! Und das Beste: Unsere kleine Grundschule hatte die größte Teilnehmerzahl! 46 Läufer wurden mit einem großen Pokal ausgezeichnet! Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön- nicht zuletzt auch an Frau Reinhardt und Frau Möller, die beide als organisatorische und moralische Unterstützung dabei waren.

Sabine Dreßler

Die glücklichen Gewinner