Herbst in der Montessori-Schule

Nun hat der Herbst tatsächlich begonnen und alle Kinder gehen in die wohlverdienten Ferien. Ereignisreiche Tage liegen hinter ihnen. Die dritte und die vierte Klasse durften zu Gast sein in einem Theaterstück, zu welchem der Kinder – und Jugendzahnärztliche Dienst eingeladen hatte. Vom Olaf und den Bakterien war hier die Rede. Einmal mehr konnten die Kinder miterleben, wie wichtig die Zahnpflege ist und hatten auch noch Spaß dabei, dem Fantasiehaustier beim Lernen von Regeln der gesunden Ernährung und der Zahngesundheitsprophylaxe zuzuschauen.

In der zurückliegenden Woche erlebten die Schüler unserer Schule ihre heiß geliebte Projektwoche. Unter anderem betätigten sich die Erstklässler als Künstler im Gestalten mit den herbstlichen Früchten. Bewundernd betrachteteten viele Kinder und Erwachsene die entstandenen Kastaniennamen.

Mit Stolz und Freude präsentierte Mia ihr Werk.

Sabine Dreßler