Schuleinführung 2014

Am 30. August 2014 hieß es wieder: Hurra, die Schule beginnt. Aufgeregt warteten die Erstklässler der Montessori-Grundschule. Liebevoll hatten die Pädagogen des Kinderhauses alles für den Start in das Schulleben vorbereitet. Gespannt und voller Neugier lauschten die „Kleinen“ den Worten der Schulleiterin Frau Dressler, die mit einem Lächeln, viel Achtung und einigem Humor den zukünftigen Alltag der ABC-Schützen beschrieb.
Die „Großen“ des Montessori-Kinderhauses hatten ein tolles Programm für Ihre „neuen“ Mitschüler des Kinderhauses vorbereitet. Mit viel Fleiß hatten sie ihre „Showeinlage“ einstudiert und präsentierten sie stolz und mit Spaß.


Ein kurzer Besuch im neuen Klassenraum stand ebenfalls auf dem „Stundenplan“. Aufgeregt nahmen die ABC-Schützen zum Probesitzen Platz, voller Vorfreude auf die vor ihnen liegende aufregende Zeit.

⇒ zurück zur Startseite