Sportfest 2018

„Eins, zwei, drei, vier, hier sind wir! Fünf, sechs, sieben, acht, Platz gemacht! Neun und zehn, los kann’s geh’n!“

So wurde am Mittwoch, dem 23.05.2018 unser jährliches Sportfest auf dem Hohekreuz-Sportplatz eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein und mitreißender Musik erwärmten sich alle Schüler für die bevorstehenden Wettkämpfe. Vier Disziplinen waren zu bewältigen. Voller Energie wurde Anlauf genommen, um beim Weitsprung Kräfte zu messen. Schnelligkeit konnte jeder beim 50m-Lauf beweisen. Kraft in den Armen und die richtige Technik waren beim Weitwurf gefragt. Aber die größte Anstrengung und Durchhaltevermögen erforderte der Ausdauerlauf. Zwei große Runden galt es durchzustehen. Je nach Altersstufe und Geschlecht mussten 800 oder 1000 Meter absolviert werden. Lautstark wurden die Läufer von ihren Mitschülern und anwesenden Eltern angefeuert. Das brachte so manchen zu Höchstleistungen und auch die Letzten kamen erschöpft, aber freudestrahlend durch das Ziel. Alle konnten an diesem Tag stolz auf ihre Leistungen sein.

Rayk Hillenhagen