Närrische Faschingsparty bei Monte in Nordhausen

„Monte ahoi“ schallte es laut, als sich die Närrinnen und Narren der Grundschulklassen mit allen Pädagoginnen und Lehrerinnen der Montessori- Grundschule Nordhausen in den lustigsten und kreativsten Kostümen am 27. Februar 2019 auf den Weg zum Nordhäuser Jugendklub machten.

Die Partystimmung wurde von dem wunderbaren DJ Alex und der hippen Hippifrau Dreßler wie auch von den Kindern aller Klassen kräftig angeheizt. Mit der Polonaise und dem Rucki-Zucki- Tanz begann der Tanzgaudi und es folgten jede Menge coole Hits, bei denen alle begeistert mitgesungen und getanzt haben. Die kleinen Tanzspiele, die DJ Alex mit einbezogen hat, kamen super gut an. Alle Klassen wurden mit einem kräftigen Applaus für ihre fleißig vorbereiteten Auftritte auf der Tanzfläche belohnt. Auch Snacks und Getränke standen für alle Närrinnen und Narren bereit. Ein besonderer Höhepunkt war, als DJ Alex den Song „We will Rock you“ aufgelegt hat- der Rhythmus, mit dem man einfach mit muss. Sobald das Lied „Das bisschen Haushalt macht sich von allein“ abgespielt wurde, sorgten alle Mädchen und Jungen im Wettbewerb schnell und vorbildlich dafür, dass die Tanzfläche und die Nebenräume wieder so sauber verlassen werden konnten, wie sie zu Beginn der super gelungenen Party waren. An dieser Stelle sagen wir noch einmal einen herzlichen Dank an alle, die am guten Gelingen unserer Faschingsparty mitgewirkt haben. Weiter so!

Auf dem Rückweg sagte ein Kind, dass es ihm sehr gefallen hat und es fügte hinzu: „DA KANN MAN SEIN GANZES GLÜCK SO HERAUSLASSEN!“

Deshalb freuen wir uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Monte ahooooiiiiiii!

Manuela Saldanha

Der letzte Fasching

Beitrag von Philipp Seifert

Am 22.2.2017 haben wir Fasching gefeiert. Als wir uns in unsere Klassen begeben haben, haben wir erstmal gefrühstückt. Nach dem Frühstück haben wir für den Auftritt nochmal unsere Tänze geübt. Dann sind wir zum Klubhaus gegangen. Auf dem Weg zum Klubhaus haben wir den Leuten mit unseren Krachmachern mächtig eingeheizt. Als wir im Klubhaus angekommen sind, waren wir gespannt, was uns die anderen Klassen für Tänze vorstellen würden. Aber erstmal haben wir gefeiert, getanzt und gelacht. Als die erste, zweite und dritte Klasse mit ihren Tänzen fertig waren, kamen wir dran. Unsere Auftritte haben den anderen Klassen sehr gefallen. Dann gab es erstmal eine kleine Stärkung, und zwar leckere Berliner. Als wir wieder in der Schule waren, haben ich und Lukas uns ein spannendes Laserschwertduell geliefert. Und zwar ich als Darth Vader und er als Polizist mit Laserschwert. Der Fasching war cool!

⇒ zurück zur Startseite

Fasching 2013

Monte-Ahoi!

Am Donnerstag, dem 07. Februar 2013 wurde es mächtig laut in der Hardenbergstraße.

Alle Kinder und Mitarbeiter setzten sich in Bewegung, um gemeinsam im Klubhaus Fasching zu feiern. Tröten, Pfeifen und andere Krachmacher begleiteten den ganzen Zug. Endlich angekommen, ging es auch gleich zünftig los. Die gängigen Hits begeisterten die Schüler. So wurden die neuesten Tanzstile ausprobiert und präsentiert, Rucki-Zucki gespielt, Stuhlwalzer gedreht…

Da schmecken die Bockwürstchen, die Limo und die vielen Süßigkeiten besonders gut.

Leider verging die Zeit viel zu schnell.

In der Schule zurück, tauschten sich die Faschingsteilnehmer über die gelungenen Kostüme und diesen Stimmung stiftenden Tanz, den „Gangnam-Style“ aus.

Aber einen Trost gibt es: Monte-Ahoi 2014!

Sabine Dreßler

⇒ zurück zur Startseite