Wer wird unser Sieger im Lesewettbewerb?

In dieser Woche fand in unserer Klasse der Lesewettbewerb statt. Dieser bestand aus einem schriftlichen und einem Vorleseteil. Beim Bearbeiten des schriftlichen Teils rauchten alle Köpfe, weil jeder zu den besten Fünf gehören wollte. Diese qualifizierten sich für das Vorlesen. Fleißig wurde zu Hause in einem selbst gewählten Buch geübt. Pauline verzauberte uns mit dem kleinen Schulgespenst, Elisabeth weckte unsere Neugier mit einer Zeitreisegeschichte und Jonas, Anna sowie Phillip Krause überraschten uns mit den drei Fragezeichen.

Die Lesevorträge wurden hinterher durch alle Kinder mit Punkten belohnt. Nach Auswertung beider Wettbewerbsteile stand unser Sieger fest. Pauline krönten wir zur Lesekönigin der vierten Klasse. Sie wird unsere Schule am 3. Mai in Heringen zum Kreislesewettbewerb vertreten. Wir drücken ihr schon mal die Daumen!

Klasse 4 der Montessori-Grundschule